Einkaufswagen 

Steam-Tech technologie

MIT DAMPF GEHT`S LEICHTER

GORENJE STEAM FÜR KÜCHE UND WÄSCHE

 

Steam: eine Bereicherung für jeden Haushalt

Steam revolutioniert nicht nur die Wäschepflege, sondern auch das Backen. In einem Backofen mit ExtraSteam erfolgt die Zubereitung von Lebensmitteln äußerst schonend. So wird der Sonntagsbraten außen knusprig und bleibt innen saftig. Außerdem werden Brötchen weicher und voluminöser als in herkömmlichen Öfen. Waschmaschinen und Wäschetrockner, die mit SteamTech ausgestattet sind, machen das Bügeln von Kleidung nahezu überflüssig.

Neugierig geworden? Dann lesen Sie weiter und lassen Sie sich von der modernen Steam-Technologie begeistern!


Steam-Technologie – was steckt dahinter?
 

  • Wie der Name bereits andeutet, ist SteamTech eine Funktion, die mit Dampf arbeitet. Die Technologie kommt in verschiedenen Haushaltsgeräten zum Einsatz. Während sie in Waschmaschinen für weiche Wäsche sorgt und Knitterfalten beseitigt, begeistert ExtraSteam im Backofen mit einer schonenden Zubereitung sowie knusprigen Backwaren.
  • Mithilfe von SteamTech sparen Sie jede Menge Zeit, da Ihre Wäsche durch die Dampfzuführung nahezu knitterfrei und behutsam getrocknet wird. Sie müssen demzufolge weniger bügeln und genießen höheren Komfort bei der Wäschereinigung! In einem Steam-Backofen lassen sich diverse Lebensmittel problemlos auftauen, ohne dabei an Farbe oder Geschmack zu verlieren. Ein weiterer Vorteil: Aufgewärmte Speisen schmecken wie frisch zubereitet.


Welche Gorenje-Haushaltsgeräte sind mit einer Steam-Funktion ausgestattet?

Bei Gorenje erhalten Sie Waschmaschinen, Wäschetrockner sowie Einbaubacköfen und -herde, die über eine Steam-Funktion verfügen. Welche Vorteile das hat, verraten wir im Folgenden.

Waschen und trocknen mit Dampffunktion: bakterien-reduzierte, kuschelweiche Wäsche ohne Knitterfalten


So funktioniert eine Waschmaschine mit SteamTech:

Waschmaschinen mit Dampffunktion machen es Ihnen möglich, die Wäsche neben den herkömmlichen Waschprogrammen auch mit einem Dampfprogramm zu behandeln.

Gorenje-Waschmaschinen mit Dampfprogramm arbeiten dabei mit der eigenen, innovativen SteamTech-Funktion. Die Dampffunktion bietet sich vor allem für Waschprogramme mit niedrigen Temperaturen an, da der heiße Dampf Bakterien und Milben reduziert. Gleichzeitig werden empfindliche Textilien geschont. Darüber hinaus glättet der Dampf die Textilfasern und minimiert Knitterfalten. Nach der Wäsche und dem Trocknen reduziert sich Ihr Aufwand beim Bügeln.

 


 

Öfen und Herde mit Dampf: viel mehr als nur heiße Luft!

Sie stehen gern in der Küche, um Ihre Liebsten zu bekochen? Neben normalem Backen und Braten möchten Sie Lebensmittel zudem schonend mit Dampf zubereiten? Dann empfehlen wir einen Backofen oder Herd mit ExtraSteam! Diese Zusatz-Funktion eröffnet die Möglichkeit weiterer Zubereitungsarten, die Sie nach Herzenslust miteinander kombinieren können. So verfügt ein Gorenje-Backofen oder -Herd einerseits über typische Heizarten wie Heißluft, Ober- und Unterhitze sowie Grillen, wird jedoch durch ExtraSteam wunderbar ergänzt. Nutzen Sie Dampf und Heißluft gleichzeitig, werden Ihre Gerichte innen saftig-zart und außen schön knusprig!


Damit können Sie:

  • Speisen schonend zubereiten
  • ein komplettes Menü gleichzeitig zubereiten – ohne Geschmacks- und Geruchsübertragungen zu riskieren
  • normal backen und braten
  • Gerichte aufwärmen und diverse Lebensmittel aufbacken
  • verschiedene Betriebsarten in Kombination mit Dampf nutzen

So funktioniert der Einbaubackofen oder -herd mit ExtraSteam:

Allgemein

Während der Backofen/Herd in Betrieb ist, verdampft das Gerät das zugesetzte Wasser im gesamten Garraum. Der Vorteil dabei ist, dass beispielsweise Backwaren und der geliebte Sonntagsbraten nicht austrocknen, sondern eine knusprige Kruste erhalten.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Schieben Sie ein Backblech auf der untersten Ebene in den Ofen und gießen Sie 2,5 Liter warmes Wasser hinein.
  2. Wählen Sie die gewünschte ExtraSteam-Funktion aus und erhitzen Sie den Backofen auf 230 °C.
  3. Nach circa 10 Minuten versetzen Sie das Blech inklusive Teig oder Braten auf die zweite Ebene. Je nach gewählter Funktion beträgt die Zubereitungszeit nun zwischen 35 und 45 Minuten.

Die Funktion AquaClean ermöglicht eine schnelle und einfache Reinigung Ihres Backofens/Herdes. Dank einer hochwertigen Emaille-Beschichtung im Innenraum kann die Einstellung noch effizienter arbeiten. So gelingt die Reinigung mit AquaClean:

  1. Drehen Sie den Wahlknebel für die Beheizungsart auf AquaClean und stellen Sie 70 °C ein.
  2. Gießen Sie nun einen halben Liter Wasser in ein Backblech und schieben Sie ihn in die unterste Einschubebene.
  3. Nach circa 30 Minuten sind Speisereste, Fett- und Ölspritzer auf der Emaille-Beschichtung aufgeweicht. Diese können Sie ganz einfach mit einem feuchten Tuch abwischen.

Achtung: Verwenden Sie AquaClean erst, wenn der Garraum vollständig abgekühlt ist.